GMEINDER GETRIEBE GRUPPE Mosbach

Sie sind hier:

Hohlwellengetriebe für Niederflurstraßenbahn

Typ: GGT292EOY/589R + GGT292EOY/589L

GMEINDER Getriebe Gruppe
GMEINDER Getriebe Gruppe

Beschreibung

Das Getriebe ist Teil eines Antriebssystems für eine 100%ige Niederflurstraßenbahn. Neben den Forderungen nach rascher Beschleunigung und Verzögerung, geringem Gewicht und geringem Bauraum unterliegt das Getriebe selbst Grenzwerten für Geräuschemissionen.

Technische Daten

  • Höchstgeschwindigkeit: 75 km/h
  • Max. Eingangsdrehmoment: 595 Nm
  • Übersetzung: 5,89
  • Max. Eingangsdrehzahl: 4039 min-1
  • Achsdurchmesser: 292 mm am Lager
 

Hohlwellengetriebe für Niederflurstraßenbahn

Typ: GGT130EY/689

GMEINDER Getriebe Gruppe
GMEINDER Getriebe Gruppe

Beschreibung

Das Kegelradgetriebe ohne Wendeschaltung ist für Straßenbahnen mit extrem niedrigen Einstieg konzipiert. Der Einstieg liegt auf 170 mm über Schienenoberkante.

Technische Daten

  • Höchstgeschwindigkeit: 70 km/h
  • Max. Eingangsdrehmoment: 1560 Nm
  • Übersetzung: 6,89
  • Max. Eingangsdrehzahl: 4042 min-1
  • Achsdurchmesser: 130 mm am Lager
 

Hohlwellengetriebe für Niederflurstraßenbahnen

Typ: GGT160NSK

GMEINDER Getriebe Gruppe
GMEINDER Getriebe Gruppe

Beschreibung

Hohlwellengetriebe mit Querantrieb. Bei diesem Getriebetyp handelt es sich um ein 2-stufiges Stirnradgetriebe mit einer Kegelradstufe als Eingang. Über eine Verbindungswelle wird die Leistung auf die beiden Schienenräder übertragen.

Technische Daten

  • Höchstgeschwindigkeit: 70 km/h
  • Max. Eingangsdrehmoment: 850 Nm
  • Übersetzung: 7,28 / 6,62
  • Max. Eingangsdrehzahl: 4000 min-1
  • Achsdurchmesser: 160 mm am Lager